Fermentis SafAle™ S-04

2,95  inkl. MwSt.

Mengenrabatte: Preis pro: 
ab 5 St. 2,80 €
ab 10 St. 2,65 €

Lieferzeit: Versand ab 13.01.2023 - Betriebsferien

Artikelnummer: HL1008 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

SafAle™ S-04

Die SafAle™ S-04 Trockenhefe von Fermentis ist ein weit verbreiteter britischer Ale-Hefestamm. Sie zeichnet sich durch schnelle Gärungs- und hervorragende Sedimentationseigenschaften aus. Aufgrund seiner Ausflockungskraft neigt diese Hefe dazu, Biere mit höherer Klarheit zu produzieren. Dieser Hefestamm ist Ideal für eine große Auswahl an amerikanischen und englischen Ales – einschließlich stark gehopfter Biere – und ist zusätzlich speziell auf fasskonditionierte und in zylindrisch-konischen Tanks vergorene Biere abgestimmt. Dieser Hefestamm erzeugt typisch englische, fruchtige Esternoten. Aufgrund der hohen Alkoholtoleranz eignet sich die SafAle™ S-04  sehr gut in Bieren mit einer hohen Stammwürze, die einen hohen Vergärungsgrad aufweisen sollen und das Hopfen und- Malzaroma im Fokus stehen soll.  

Die SafAle S-04™ eignet sich für eine Vielzahl von Bieren z.B.:

  • Porter
  • Stout
  • Amerikanische Ales
  • English Pale Ale
  • Brown Ale

Übersicht und Kennzahlen zur SafAle™ S-04
Hersteller: Fermentis

Temperatur: 12 – 25°C (ideal 15°C-20°C)
Sedimentation: hoch
Vergärung: mittel
Typ: Obergärig
Form: Trockenhefe

Wie verwendet man die SafAle™ S-04 Trockenhefe von Fermentis?
Die obergärige Hefe ist einfach in der Anwendung und kann ohne oder mit vorheriger Hydration verwendet werden. Die Dosierung sollte laut Hersteller 50-80g/hl. betragen. 1 Hektoliter entspricht 100 Liter, somit sollten mind. 1 bis 2 Hefebeutel für 20-25 Liter Würze verwendet werden. Der optimale Arbeitsbereich für diese Hefesorte liegt bei 20°C. Sobald die Würze die gewünschte Gärtempertatur erreicht hat, kann die SafAle S-04 einfach langsam auf die Würze gestreut werden. Die Hefe kann aber auch mit dem 10-fachen Ihres Gewichts in sterilem Wasser oder abgekochter Würze für 15-30min. bei einer Temperatur von 25-29°C angestellt werden. Dafür wird die Hefe sorgsam in die Flüssigkeit gerührt und nach der Zeit der Würze zugegeben.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 11 g
Nach oben