Hallertau Mittelfrüh

Hallertau Mittelfrüh

ab 1,75 

Alphasäure: 5,5% | Erntejahr: 2021

Lieferzeit: Versand ab 13.01.2023 - Betriebsferien

20g50g100g250g
Artikelnummer: HL1029 Kategorien: , , Schlagwort:

Beschreibung

Hallertau Mittelfrüh Hopfenpellets P90

Hallertau Mittelfrüh, man sagt das er Deutschlands edelster Hopfen ist, mit seinem sehr feinem Aroma und dem leicht würzigen Charakter. Dieser Aromahopfen wird von vielen Braumeister noch heute gerne und in vielen Bieren verwendet und ist Bestandteil vieler großer Biermarken in Deutschland. So wird dieser Hopfen wird sehr häufig zum Brauen von Pilsner -und Lagerbieren verwendet. Hallertauer Mittelfrüh bietet Aromen wie Anis, Brombeere, Lakritz, Zitrusfrüchte und Bergamotte. Hallertau Mittelfrüh war lange Zeit die beliebteste Sorte zum Anbau in der Hallertau. Durch sein feines, würziges Aroma passt diese Hopfensorte nahezu zu jeder deutschen Biersorte.


Für welche Bierstile eignet sich der Hopfen?
Grundsätzlich sind uns Brauern ja keine Grenzen gesetzt. Klassische Bierstile für die Hopfensorte sind: Alle Biersortern

Gibt es eine alternative zum Hopfen?
Eine mögliche Alternative zum Hopfen wäre z.B. die Hopfensorte: Hallertau Tradition


Braueranekdoten:
Angebaut wird die Hopfensorte Hallertau Mittelfrüh natürlich immer noch in der Hallertau. Die Hallertau ist eine Kulturlandschaft in der Mitte Bayerns. Sie ist mit 2.400 km² das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt. Hier werden rund 86 % des deutschen und rund 34 % des weltweit verarbeiteten Hopfens produziert.


Allgemeine Produktinformationen:
Unsere Hopfenpellets sind frisch und werden alle unter 5°C dauerhaft vakuumiert gelagert.

Wir versuchen unser Produktangebot stehts aktuell zu halten. Das Erntejahr und der Alphawert kann aber in Einzelfällen von der Produktbeschreibung abweichen. Die Ernte wird dabei aber nur frischer und niemals älter.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Inhalt:

, , ,

Herkunftsland:

Aroma

Anis, Brombeere, Lakritz, Zitrus

Nach oben