Herkules

ab 1,75 

Alphasäure: 15,6% | Erntejahr: 2020

Lieferzeit: Versand wieder ab 08.12.2023 - Betriebsferien

Artikelnummer: HL1033 Kategorien: , , Schlagwort:

Beschreibung

Herkules Hopfenpellets Typ P90

Herkules ist der kräftige unter den deutschen Bitterhopfen und weist den größten Alphasäuregehalt aller deutschen Bitterhopfen auf, daher auch die Namensgebung. Das Aromaprofil vom Hopfen Herkules ist dabei recht würzig, harzig kann aber auch Noten von Orange und schwarzen Pfeffer im Bier erzeugen. Meistens wird der Herkules Hopfen beim Brauen natürlich zur Bitterung eingesetzt, dadurch verleiht er dem Bier eine recht sanfte jedoch auch kräftige und sehr lang anhaltende und würzige bittere Hopfennote.


Für welche Bierstile eignet sich der Hopfen?
Grundsätzlich sind uns Brauern ja keine Grenzen gesetzt. Klassische Bierstile für die Hopfensorte sind: Alle Biersortern

Gibt es eine alternative zum Hopfen?
Eine mögliche Alternative zum Hopfen wäre z.B. die Hopfensorte: Taurus


Braueranekdoten:
Wie so viele bekannte deutsche Hopfensorten, u.a. Hallertau Saphir wurde auch der Hopfen Saphir im Hüller Hopfenforschungszentrum entwickelt. Die Hopfensorte Herkules ist eine Tochter von Hallertau Taurus und wurde 2006 für den kommerziellen Hopfenanbau freigegeben. Mittlerweile ist dieser Hopfen flächenmäßig der am häufigsten angebaute Bitterhopfen in Deutschland.


Allgemeine Produktinformationen:
Unsere Hopfenpellets sind frisch und werden alle unter 5°C dauerhaft vakuumiert gelagert.

Wir versuchen unser Produktangebot stehts aktuell zu halten. Das Erntejahr und der Alphawert kann aber in Einzelfällen von der Produktbeschreibung abweichen. Die Ernte wird dabei aber nur frischer und niemals älter.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Aroma

Lakritz, Melone, Paprika, Tomate, Zitrus

Herkunftsland:

Nach oben